Home » Books » Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi

Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi PDF Books


PDF download Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi free PDF books. Free full book title Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi, the book also available in PDF, EPUB, and Mobi Format. To download or read online book Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi, Click Get Books for free access, and save it on your phones, kindle device, tablets or PC.

Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi

Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi
Author: Joscha Hansen
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640308123
Size: 40.47 MB
Format: PDF, ePub
View: 1115

Get Books


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Seminar für Politische Wissenschaft und Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Politische Theorie und Ideengeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die provokante These des Islamismus-Forschers Gilles Kepel, vom „Niedergang des Islamismus“, sowie die, wie wir sehen werden, gegensätzliche Einschätzung des Phänomens des politischen Islam und seiner Zukunftsperspektive seitens des Islamwissenschaftlers Bassam Tibi, stehen im Zentrum dieser Betrachtung. Die Hausarbeit soll eine vergleichende Analyse der Standpunkte dieser beiden international anerkannten Islam- bzw. Islamismus-Wissenschaftler bezüglich der Zukunftsaussichten der politischen Ideologie des Islamismus darstellen. Ziel der Analyse wird sein, zu klären, wie die Wissenschaftler zu einer so diametral unterschiedlichen Wahrnehmung des Bedrohungspotentials durch den Islamismus für die westliche Welt gelangen. Es gilt somit auch der Frage nachzugehen, ob eine der beiden Einschätzungen des Zustandes der islamistischen Bewegung auf einem sichereren theoretischen Fundament steht, als die andere, oder ob, trotz der Gegensätzlichkeit der Thesen, beide nebeneinander ihre Daseinsberechtigung haben. Die zeitgeschichtliche Brisanz dieser Thematik gebietet, dass die These Kepels, der den Islamismus im Niedergang sieht, vor dem Hintergrund des aktuellen Geschehens in der islamischen Welt gesehen werden muss. Im Verlaufe dieser Hausarbeit soll daher auch versucht werden, die These Kepels, wie auch Tibis Einschätzung zur Lage in der islamischen Welt vor diesem zeitgeschichtlichen Hintergrund zu reflektieren und, soweit wie möglich, auf seine Richtigkeit zu untersuchen.



Gef Hrdungen Der Freiheit

Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi
Author: Uwe Backes
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525369050
Size: 46.31 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5839

Get Books


English summary: The authors analyse how political ideologies are represented in the discourses, visions, programmes and propagandistic efforts of extremist organisations. While some explore characteristic differences and similarities between right and left extremists, others use political-religious fundamentalism as an object of comparison. German description: Die Autoren des Bandes setzen sich mit dem Niederschlag politischer Ideologien in den Diskursen, Visionen, Programmen und propagandistischen Bemuhungen extremistischer Organisationen auseinander. Die Beitrager erfassen differenziert die charakteristischen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der rechten und linken Extremismen, nutzen aber auch den politisch-religiosen Fundamentalismus als Vergleichsobjekt. Trotz einer Pluralitat der Sichtweisen ist allen Autoren eine Definition von Extremismus gemeinsam, die sich aus der Negation von Demokratie herleitet. So geraten auch weiche Formen von Extremismus in den Blick, die mit dem harten Extremismus Gemeinsamkeiten aufweisen, ohne alle seine Merkmale zu erfullen.



Fundamentalismus

Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi
Author: Wolfgang Wippermann
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 345134694X
Size: 37.27 MB
Format: PDF
View: 5281

Get Books


Fundamentalistische Strömungen finden sich in allen Weltreligionen: Judentum, Buddhismus, Christentum, Hinduismus etc. Wolfgang Wippermann stellt sie alle vor und ordnet sie historisch wie aktuell-politisch ein. Er zeigt Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten zwischen den unterschiedlichen Fundamentalismen auf. Ein Buch, das unverzichtbar für alle ist , die sich mit einem der wichtigsten Phänomene unserer Zeit beschäftigen wollen oder müssen.



Al Qaida Und Der Globale Djihad

Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi
Author: Peter Wichmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658056746
Size: 52.90 MB
Format: PDF, Docs
View: 2724

Get Books


​Mehr als zwölf Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 gehört der transnationale Terrorismus der Al-Qaida nach wie vor zu den größten Bedrohungen des 21. Jahrhunderts. Der Politikwissenschaftler Peter Wichmann, der Terrorismus als Publizitäts- und Mobilisierungsstrategie versteht, untersucht die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Erscheinungsformen des Terrorismus seit dem 19. Jahrhundert und analysiert die Entwicklung der Al-Qaida seit ihrer Gründung 1988 bis zur Gegenwart. Der Autor belegt dabei Verbindungslinien zwischen der Al-Qaida-Mutterorganisation und ihren Tochterorganisationen sowie zu den terroristischen Zellen im Westen, die entgegen der populären These vom führungslosen Djihad Netzwerkstrukturen aufweisen. Ferner beleuchtet der Autor die Verflechtungen des globalen Djihad der Al-Qaida mit den salafistischen Netzwerken in der Bundesrepublik Deutschland.



Bilanz Niedergang Und Die Angst Des Wei En Manns

Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi
Author: Michael Ghanem
Publisher: tredition
ISBN: 3347426401
Size: 42.37 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5078

Get Books


Der weiße Mann hat jahrhundertelang durch Kriege, Kolonialisierung und Expansion andere Ethnien unterworfen, versklavt oder ausgeplündert. Damit hat er sich militärisch, gesellschaftlich, wirtschaftlich, kulturell einen Vorsprung erarbeitet. Aufgrund seiner Hegemonie zwang er dem Rest der Welt seine Moralvorstellungen und Normen auf. Zur Rechtfertigung des Anspruchs auf die die ganze Welt bedient der weiße Mann sich vor allem der Religion als Instrument der Machtgewinnung. Er hat sich auch Wissenschaft und Forschung anderer Kulturen zunutze gemacht. Die daraus resultierenden Erfolge und der technologische Vorsprung wiederum förderten die Hegemonie und die Weiterentwicklung seiner politischen und wirtschaftlichen Systeme. Seine Überlegenheit wurde perfide mit angeblichen Rassenunterschieden begründet. Der weiße Mann hat schon immer behauptet, gegenüber anderen Ethnien ethisch-moralisch überlegen zu sein. Wenn das so sein sollte, dann muss er sich zumindest insgeheim auch des Unrechts bewusst sein, das er begangen hat und immer noch begeht. Und er muss auch damit rechnen, dass diejenigen, die er unterdrückt, beraubt und vernichtet hat, ihm die Rechnung aufmachen und Vergeltung oder zumindest einen größeren Anteil an den Reichtümern der Welt fordern. Instinktiv jedoch ist der weiße Mann nicht bereit, etwas von seiner Vormachtstellung abzugeben. Der Autor versucht eine Antwort auf die Frage zu finden, warum und mit welchem Recht gerade der weiße Mann sich derart rücksichtslos, räuberisch und mörderisch gegenüber anderen Ethnien der Welt verhalten hat und teilweise immer noch verhält. Der Autor beschreibt in der Trilogie zu dieser Thematik wie die Hegemonie des weißen Manns entstehen konnte , welche Bilanz der weiße Mann gegenüber den anderen Ethnien vorzuweisen hat und auch den beginnenden Niedergang und die Ängste des weißen Manns. Der vorliegende erste Teil behandelt die Grundlagen dieser Thematik.



Geschichte Im Zeitalter Der Globalisierung

Der Islamismus Im Niedergang Gilles Kepel Im Vergleich Mit Bassam Tibi
Author: Gerhard Schulz
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110178265
Size: 57.70 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7036

Get Books


Erstmals in deutscher Sprache liegt hiermit eine umfassende Darstellung globaler Entwicklungen von der Vorgeschichte des zweiten Weltkrieges bis zur Gegenwart vor. Mit Blick auf die zentrale Bedeutung globaler Zusammenhänge gelingt die Abbildung politischer, wirtschaftlicher und sozialer Bewegungen der letzten siebzig Jahre. Dabei bezieht der Autor nicht nur Ergebnisse der in- und ausländischen zeitgeschichtlichen Forschung ein, sondern beleuchtet auch mögliche Konsequenzen daraus.


Der Islamismus im Niedergang? Gilles Kepel im Vergleich mit Bassam Tibi
Language: de
Pages: 22
Authors: Joscha Hansen
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2009-04-08 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Seminar für Politische Wissenschaft und Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Politische Theorie und Ideengeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die provokante These des Islamismus-Forschers Gilles Kepel, vom „Niedergang des Islamismus“, sowie die, wie wir
Gefährdungen der Freiheit
Language: de
Pages: 592
Authors: Uwe Backes, Eckhard Jesse
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
English summary: The authors analyse how political ideologies are represented in the discourses, visions, programmes and propagandistic efforts of extremist organisations. While some explore characteristic differences and similarities between right and left extremists, others use political-religious fundamentalism as an object of comparison. German description: Die Autoren des Bandes setzen sich
Fundamentalismus
Language: de
Pages: 176
Authors: Wolfgang Wippermann
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2013-06-05 - Publisher: Verlag Herder GmbH
Fundamentalistische Strömungen finden sich in allen Weltreligionen: Judentum, Buddhismus, Christentum, Hinduismus etc. Wolfgang Wippermann stellt sie alle vor und ordnet sie historisch wie aktuell-politisch ein. Er zeigt Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten zwischen den unterschiedlichen Fundamentalismen auf. Ein Buch, das unverzichtbar für alle ist , die sich mit einem der wichtigsten
Al-Qaida und der globale Djihad
Language: de
Pages: 395
Authors: Peter Wichmann
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2014-04-14 - Publisher: Springer-Verlag
​Mehr als zwölf Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 gehört der transnationale Terrorismus der Al-Qaida nach wie vor zu den größten Bedrohungen des 21. Jahrhunderts. Der Politikwissenschaftler Peter Wichmann, der Terrorismus als Publizitäts- und Mobilisierungsstrategie versteht, untersucht die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Erscheinungsformen des Terrorismus seit dem 19.
Der neue radikale Hinduismus
Language: de
Pages: 322
Authors: Steffen Graefe
Categories: Culture conflict
Type: BOOK - Published: 2010 - Publisher: LIT Verlag Münster
Books about Der neue radikale Hinduismus